Freitag, 13. September 2019

Buch bestellen !



WAS JACQUES MAG UND WAS ER NICHT MAG, HAT JACQUES IN EINEM WUNDERBAREN KLEINEN BUCH GEZEICHNET, DAS LEIDER VERGRIFFEN IST.

DIE ALLTAGSSZENEN SIND SO WUNDERVOLL, DASS VIELE MENSCHEN DAS BUCH GERNE KAUFEN WÜRDEN. WIR STARTEN DESHALB EIN CROWDFUNDING UND BENÖTIGEN 100 BUCHBESTELLER, DIE 15 EURO BEZAHLEN UND IHR EXEMPLAR NACH DRUCK ERHALTEN. SEID IHR DABEI? WENN DAS PROJEKT NICHT ZUSTANDE KOMMT, ERHALTET IHR EUER GELD SELBSTVERSTÄNDLICH ZURÜCK.

Bis zum 2. Oktober 2019 stellt der Straßburger Zeichner und Illustrator JACQUES UMBDENSTOCK bei WUNDERWORT (ehemalige Bäckerei Laug) in der Friedrichstraße 34 in Offenburg aus.

Bei der Vernissage am Mittwoch präsentierte er ein Buch, dessen Wiederauflage wir unterstützen wollen. Wer sich beteiligen möchte, kann am 18. September, 25. September oder 2. Oktober 2019, jeweils 17 – 19 Uhr, in die Pop Up-Galerie in der Friedrichstraße kommen.

Ihr hinterlasst Name, Adresse, Mail und bezahlt 15 Euro. Wird das Buch gedruckt, erhaltet ihr euer Exemplar. Bekommen wir keine 100 Unterstützer zusammen, erhaltet ihr euer Geld zurück.




Donnerstag, 12. September 2019

Merci, mes amis



Was für ein wunderbarer Abend mit euch! Schön, dass ihr bei Pop Up-Galerie Jacques Umbdenstock wart. Danke an DJ Martin Elble, Angela Gwinner/ WUNDERWORT, FriedrichBier, Martina Vogel, Pauline Vogel, Inga Dahmen, Lea Dahmen, Caroline Glatt. Am nächsten Mittwoch, 18.09., 17 – 19 Uhr, haben wir wieder für euch geöffnet und Künstler Jacques Umbdenstock wird vor Ort sein.
#offenburgoststadt #friedrichstraße #jak #jacquesumbdenstock #wunderwort #angelagwinner #popupgalerie #djmartinelble






Dienstag, 10. September 2019

JAK



Morgen Abend, 17 – 22 Uhr, Pop Up-Galerie Jacques Umbdenstock@ #Wunderwort, Friedrichstraße 34, Offenburg-Oststadt. Ab 18 Uhr DJ Martin Elble. Mit #FriedrichBier, Crémant & Austern-Bar

Jacques präsentiert unter anderem seine Plakate, die er für #Closely entworfen hat. Für ein Plakat erhielt er 2016 den elsässischen Kulturpreis #Hopl'Awards und wurde als Sieger in der Kategorie Affiche Alsacienne geehrt.



Freitag, 6. September 2019

Très cool !



Happy to see you next week @ Pop Up-Galerie Jacques Umbdenstock

Derzeit bemalt Jacques Umbdenstock das Schaufenster von Wunderwort/ Angela Gwinner. Wir freuen uns auf die Vernissage am Mittwoch, 11. September, 17 – 22 Uhr. Ab 18 h DJ Martin Elble

Friedrichstraße 34 (ehemalige Bäckerei Laug), Offenburg-Oststadt 





Donnerstag, 5. September 2019

White Dinner 2019



So schön war das WHITE DINNER vergangenen Samstag in Offenburg. Danke an alle Besucherinnen und Besucher, Musikerinnen und Musiker, Helferinnen und Helfer.

Schaut euch das Video von Mittelbadische-Presse TV an:
VIDEO White Dinner 2019

Mittwoch, 4. September 2019

Fischer Louis



Der Titel ist gedruckt. Die Seiten sind in der Buchbinderei. Ab Ende September im Buchhandel:

FISCHER LOUIS Erinnerungen

Wie ein Schelmenroman lesen sich die Lebenserinnerungen von Bauunternehmer Louis Fischer: 1929 in Offenburg geboren, der Vater ein angesehener Bürger, die Mutter Jüdin, ein Onkel bei der SS, wird er früh mit dem absurden Alltag des Nationalsozialismus in der Kleinstadt konfrontiert. Furchtlos sucht er das Abenteuer und baut Millionenprojekte im Irak. Streitbar wehrt er sich gegen Anklagen, u.a. weil er Saddam Hussein unterstützt und als OFV- Vorsitzender das Finanzamt geprellt haben soll. Ob beruflich oder privat, bei Sport und Spiel – Fischer geht Herausforderungen mit allen Mitteln, Listen und Schlichen an. Seine schönsten „Lumpereien“ hat er jetzt preisgegeben und resümiert: „Ich hab’ bei jeder Sportart b’schisse, aber keiner het’s g’merkt!“ 

Montag, 2. September 2019

Memories



Meine Schwester und ich als „Backstubenhilfe“.